Kommunikation von Computern untereinander, Datenaustausch und Medienfreigabe

 
Das Vernetzen von Computern hat verschiedene Vorteile:

  • Sie können bequem und schnell Dateien untereinander austauschen, ohne dass diese auf einem Datenträger (DVD, USB-Stick) zwischengespeichert werden müssen.
  • Medien wie Musik, Videos oder Bilder können für andere Nutzer freigegeben werden. So können Sie sich z.B. Musik von anderen Nutzern im Netzwerk anhören, ohne dass die Dateien auf Ihren Computer kopiert werden müssen. Das spart Zeit und Speicherplatz.
  • Sie können im Netzwerk spielen und private LAN-Partys veranstalten. Es macht mehr Spaß, gegen menschliche Gegner anzutreten, als gegen den Computer.

Natürlich bestimmen Sie, welche Ihrer Dateien im Netzwerk für wen veröffentlicht werden dürfen, und welche nicht. Ebenso können bestimmte Nutzer von der Freigabe ausgeschlossen werden bzw. der Zugriff nur für bestimmte Nutzer gewährt werden.

Da die Einrichtung von Netzwerken und Freigaben nicht immer selbsterklärend ist, hilft Ihnen unser PC Service gerne weiter.


 
 
Weitere Beiträge aus diesem Bereich:
 
» Gemeinsame Nutzung von Druckern, Scannern, Festplatten oder anderen Geräten
» Einrichten von kabelgebundenen Netzwerken, W-Lan und Internetverbindungen

 
 
Statistik für » Kommunikation von Computern untereinander, Datenaustausch und Medienfreigabe
[Gelesen: 3570 | heute: 2 | zuletzt: 20. November 2017]