Installation und Einstellung von Office-Programmen, zum Beispiel Word, Outlook oder Excel, und sonstiger Software

 
Mit einem bloßen Betriebssystem wie Microsoft Windows lässt sich nur bedingt produktiv arbeiten. Programme zur

  • Textverarbeitung (z.B. „Word„),
  • Tabellenkalkulation (z.B. „Excel„),
  • Brennen von DVDs/BluRays (z.B. „Nero„)
  • oder Bildbearbeitung (z.B. „Adobe Photoshop„)

müssen gesondert installiert werden. E-Mail-Programme wie „Outlook“ müssen nicht nur installiert werden, sondern die Daten für E-Mail-Konten auch eingerichtet werden.
Haben Sie einen Computer ohne Betriebssystem gekauft, muss dieses vor den anderen Programmen installiert werden.

Wir helfen Ihnen bei der Installation und Einrichtung von Software verschiedener Art und weisen Sie auf Wunsch in die Benutzung ein.